Website-Design

IRIS Interactive Agency, „Fingerprint Creator“
4 rue du PNDF – Cité Numérique du Pensio
43000 Le Puy-en-Velay
Solch. +33 (0)4 71 04 93 01 – www.iris-interactive.fr

Informationen zum Herausgeber

SPL Destination Pays d'Uzès Pont du Gard, im Folgenden SPL genannt
Kapuzinerkapelle – Place Albert 1er
30700 Uzès
Solch. +33 (0)4 66 22 68 88 – www.uzes-pontdugard.com

Diese Website wird täglich von der SPL-Kommunikationsabteilung aktualisiert.

Buchungslösung

Das Reservierungssystem wird von der Ingénie-Lösung bereitgestellt und über die folgende URL bereitgestellt: https://reservation.uzes-pontdugard.com/

Unterkunft

Diese Website wird von OVH gehostet

Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website und der angebotenen Dienste

Verwendung der Website www.uzes-pontdugard.com bedeutet die volle Akzeptanz der nachfolgend beschriebenen Bedingungen. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit, die Benutzer der Site geändert werden www.uzes-pontdugard.com sind eingeladen, sie regelmäßig zu konsultieren.

Diese Website ist für Benutzer grundsätzlich jederzeit zugänglich. Eine Unterbrechung aus Gründen der technischen Wartung kann jedoch von der SPL beschlossen werden, die sich dann bemüht, den Nutzern die Daten und Zeiten des Eingriffs im Voraus mitzuteilen.

Inhalt

Trotz der Sorgfalt bei der Sammlung von Informationen und der Erstellung der Website unter Verwendung der neuesten Techniken können auf dieser Website Fehler, Auslassungen, Ungenauigkeiten, Kürzungen oder Ergänzungen verbleiben oder enthalten sein, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Aus diesem Grund kann die SPL weder ausdrücklich noch stillschweigend für den gesamten Inhalt der Website haftbar gemacht werden. Der Benutzer der Website und der darin enthaltenen Informationen erkennt an, dass er sie auf eigenes Risiko nutzt und dass die SPL daher nicht für direkte oder indirekte Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden kann, unabhängig davon, ob sie ganz oder teilweise aus der Nutzung entstehen Informationen auf der Website.

Ebenso kann IRIS Interactive nicht haftbar gemacht werden für die Art oder den Inhalt der Websites, auf die auf den folgenden Seiten verwiesen wird, und insbesondere für diejenigen, zu denen der Zugriff durch die Verwendung der Hypertext-Links auf den Seiten dieser Website gestattet ist. In Übereinstimmung mit dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 haben Sie das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und diese zu berichtigen.

Urheberrecht – Urheberrecht ©

Webseite www.uzes-pontdugard.com ist ausschließliches Eigentum von SPL.

Die allgemeine Struktur der Website und ihr Inhalt sind ausschließliches Eigentum von SPL und unterliegen dem rechtlichen Schutz des geistigen Eigentums (Urheberrechte, Datenbanken, Software, Marken usw.).

Jegliche Vervielfältigung, Darstellung oder vollständige oder teilweise Bearbeitung der Website und ihrer Inhalte durch eine natürliche oder juristische Person, gleich mit welchem ​​Mittel, ist ohne die ausdrückliche Genehmigung der SPL verboten und stellt eine Fälschung dar, die insbesondere nach den Artikeln L. 335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum.

Jegliche vollständige oder teilweise Wiederverwendung oder Entnahme der Datenbanken der Website durch eine natürliche oder juristische Person, mit welchen Mitteln auch immer, ist verboten und stellt eine Fälschung dar, die nach den Artikeln L. 343-1 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum strafbar ist.

Jegliche vollständige oder teilweise Reproduktion von SPL-Fotos, Marken und Logos ohne deren ausdrückliche Genehmigung ist gemäß den Artikeln L. 713-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum verboten.

Die zur Illustration dieser Website verwendeten Fotos sind Eigentum der SPL oder ihrer Partner. Einige davon können mit unserer Zustimmung zur Werbung für das Reiseziel verwendet werden.

Auch eine Vervielfältigung ohne ausdrückliche Zustimmung der SPL ist nicht gestattet. Bitte senden Sie Ihre Anfragen per E-Mail an [E-Mail geschützt] indem Sie uns mitteilen, welchen Nutzen Sie daraus ziehen möchten.

Connections

Die Website kann Hypertext-Links enthalten, die auf andere Websites im Internet verweisen. Links zu diesen anderen Ressourcen führen Sie von der Website weg. Es ist möglich, ohne ausdrückliche Genehmigung von SPL Destination Pays d'Uzès Pont du Gard einen Link zur Präsentationsseite dieser Website zu erstellen, vorausgesetzt, dass der Link die Website in einem neuen Browserfenster anzeigt. Es empfiehlt sich jedoch, die SPL Destination Pays d'Uzès Pont du Gard zu informieren, die jederzeit die Löschung dieses Links verlangen kann.

Cookies

Die Site-Navigation www.uzes-pontdugard.com Fall kann die Installation des Cookie (s) auf dem Computer des Benutzers. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die nicht Identifikation des Benutzers zulässt, aber die Aufzeichnungen Informationen über die Navigation von einem Computer auf einer Website. Die gewonnenen Daten sollen nachfolgende Browsen der Website zu erleichtern, und auch verschiedene Maßnahmen für die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Verweigerung der Installation eines Cookies kann dazu führen, dass der Zugriff auf bestimmte Dienste nicht möglich ist. Der Benutzer kann seinen Computer jedoch so konfigurieren, dass er die Installation von Cookies ablehnt.

Datenschutz-Bestimmungen

Durch die Nutzung der SPL-Website und -Dienste akzeptieren Benutzer die Erhebung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten in der in der Charta beschriebenen Weise.

Die auf der Website oder in anderen von der SPL insbesondere auf elektronischem Wege übermittelten Mitteilungen erhobenen personenbezogenen Daten werden von der SPL als Datenverantwortlicher verarbeitet. Die SPL verpflichtet sich, die erhobenen personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zu verarbeiten.

Im Falle einer Änderung oder Aktualisierung wird die überarbeitete Charta unter Angabe des letzten Aktualisierungsdatums online auf dieser Website veröffentlicht. Sie müssen diese Website daher regelmäßig überprüfen, um über alle Änderungen oder Aktualisierungen der SPL-Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten auf dem Laufenden zu bleiben.

In jedem Fall verpflichten wir uns, die folgenden zwei wesentlichen Grundsätze zu respektieren:

  • Sie behalten die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten;
  • Ihre Daten werden transparent, vertraulich und sicher verarbeitet.

Identität des Datenverantwortlichen

SPL DESTINATION PAYS D’UZES PONT DU GARD, lokales öffentliches Unternehmen, RCS Nîmes 834 398 729 –

Registrierung IM030180004 ATOUT France, mit Hauptsitz am Place des Grands Jours – 30210 Remoulins, hat den Status des Datenverantwortlichen für alle in dieser Charta beschriebenen Verarbeitungen.

Rechtlicher Hinweis: Der Datenverantwortliche ist im Sinne des Informatik- und Freiheitsgesetzes und der DSGVO die Person, die die Mittel und Zwecke der Verarbeitung bestimmt. Wenn zwei oder mehr Verantwortliche gemeinsam die Zwecke und Mittel der Verarbeitung festlegen, handelt es sich um gemeinsame Verantwortliche (oder Mitverantwortliche). Der Subunternehmer ist eine Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet, er handelt unter der Weisung des Verantwortlichen und auf dessen Weisung. Allerdings betrifft diese Vertraulichkeitsrichtlinie die Datenverarbeitung durch die SPL in ihrer Eigenschaft als Datenverantwortlicher.

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten

Unser Datenschutzbeauftragter („DSB“) ist für die Beantwortung aller Anfragen, einschließlich der Ausübung von Rechten, in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zuständig.

Sie können ihn kontaktieren:

  • Oder per E-Mail an folgende Adresse: [E-Mail geschützt]
  • Oder per Post: Fremdenverkehrsamt Pays d’Uzès Pont du Gard – Place Albert 1er – 30700 UZES

Erfahren Sie mehr: Die Aufgabe des Datenschutzbeauftragten besteht darin, die Einhaltung der SPL bei der Durchführung der durchgeführten Verarbeitungsvorgänge zu informieren, zu beraten und zu überwachen.

Im Sinne der datenschutzrechtlichen Bestimmungen fungiert der DSB als Ansprechpartner:

  • Gegenüber den betroffenen Personen in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung durch die SPL oder der Ausübung Ihrer Rechte;
  • Gegenüber der CNIL im Rahmen ihrer Kooperationsmission. Der Datenschutzbeauftragte kann sich auch an diese Behörde wenden, um eine Stellungnahme oder vorherige Konsultation zu allen Fragen des Schutzes personenbezogener Daten anzufordern;
  • Gegenüber anderen Datenschutzbeauftragten, die von teilnehmenden Unterauftragnehmern oder Datenverantwortlichen ernannt wurden.

Erhebung und Herkunft der Daten

Personenbezogene Daten können erhoben werden, wenn Benutzer:

  • Navigieren Sie auf der Website;
  • Senden Sie eine Frage über das Kontaktformular;
  • Kontaktieren Sie SPL Services im Rahmen einer Kundenbeziehung;
  • Abonnieren Sie einen Newsletter;
  • Registrieren Sie sich für Veranstaltungen und Schulungen.
  • Fordern Sie ein Angebot an;
  • Machen Sie einen Online-Kauf;
  • Beantworten Sie Umfragen.

In jedem Fall werden Sie über die verschiedenen Online-Datenerfassungsformulare und diese Charta über die Zwecke informiert, zu denen Ihre Daten von uns erhoben werden.

Erfahren Sie mehr: Bei Bedarf verpflichten wir uns, je nach Fall Ihre Einwilligung einzuholen und/oder Ihnen zu ermöglichen, der Verwendung Ihrer Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Personenbezogene Daten, die direkt oder indirekt erhoben werden (Verbindungsdaten), dienen eindeutigen, legitimen und spezifischen Zwecken.

Sie werden erhoben und verarbeitet, um:

  • Zur Verwaltung und Überwachung Ihrer Verträge, Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen;
  • Um unser Wissen über die touristische Kundschaft zu verbessern;
  • Um auf Fragen und Informationsanfragen zu antworten;
  • Zur Übermittlung von Mitteilungen zum Versenden von Newslettern, Einladungen zu Veranstaltungen, kommerziellen Angeboten und Umfragen;
  • Um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen, ihren Inhalt und Betrieb zu verbessern und sie an Anfragen anzupassen;
  • Um anonymisierte statistische Berechnungen durchzuführen;
  • Zur Verwaltung und Beantwortung Ihrer Anfragen zur Ausübung der „Informatique & Libertés“-Rechte.

Daten verarbeitet

Auf den obligatorischen oder fakultativen Charakter der erhobenen personenbezogenen Daten und die möglichen Folgen einer unterlassenen Beantwortung wird bei der Erhebung in den zugehörigen Formularen hingewiesen.

Nachfolgend können Sie die Einzelheiten der personenbezogenen Daten einsehen, die wir möglicherweise über Sie haben.

Die nachstehenden Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und zielen vor allem darauf ab, die Nutzer über die Kategorien von Daten zu informieren, die die SPL voraussichtlich verarbeiten wird.

  • Zur Verwaltung und Überwachung Ihrer Verträge, Bestellungen, Lieferungen und Rechnungen: Name, Vorname; E-Mail-Adresse ; Telefonnummer; Postanschrift; Rechnungsadresse; Altersspanne ; Daten zum Zahlungsmittel: Bankkartennummer, Gültigkeitsende, Kryptogramm, RIB
  • Zur Beantwortung von Fragen und Informationsanfragen: Name, Vorname; E-Mail-Adresse ; Telefonnummer; Adresse
  • Zur Übermittlung von Mitteilungen zum Versand von Newslettern, Einladungen zu Veranstaltungen, kommerziellen Angeboten, Wettbewerben, Umfragen: Name, Vorname; E-Mail-Adresse ; Adresse ; Interessenzentren; Altersspanne ; Sozio-professionelle Kategorie
  • Um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen, ihren Inhalt und Betrieb zu verbessern und sie an Anfragen anzupassen: Daten über Ihre Navigation auf der Website über Cookies.
  • Für die Verwaltung und Beantwortung Ihrer Anfragen zur Ausübung Ihrer „Informatik- und Freiheitsrechte“: Name, Vorname, E-Mail-Adresse

Empfänger personenbezogener Daten

Im Rahmen ihrer jeweiligen Verantwortlichkeiten und für die in dieser Charta festgelegten Zwecke werden die folgenden Personen voraussichtlich Zugriff auf Ihre Daten haben:

  • Die relevanten Leistungen der SPL;
  • Technische Dienstleister;
  • Unternehmen, die für den Transport von Produkten verantwortlich sind;
  • Das autorisierte Personal unserer Subunternehmer (falls es einen Subunternehmer gibt), wie z. B. Bankpartner;
  • Gegebenenfalls die betroffenen Gerichte, Mediatoren, Buchhalter, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Gerichtsvollzieher, Inkassounternehmen, Polizei- oder Gendarmeriebehörden im Falle eines Diebstahls oder einer gerichtlichen Beschlagnahme, Hilfeleistung;
  • Dritte, die mit Ihrer Zustimmung möglicherweise Cookies auf Ihren Endgeräten (Computer, Tablets, Mobiltelefone usw.) platzieren;
  • SPL-Partner nutzen den Ticketing-Service und im Rahmen der kommerziellen Überwachung der verkauften Leistung

Targeting und Werbung

Diese Art von Dienst ermöglicht es dieser Website und ihren Partnern, Werbung basierend auf der vorherigen Nutzung dieser Website durch den Benutzer zu verbreiten, zu optimieren und zu präsentieren.

Diese Aktivität wird durch die Verfolgung von Nutzungsdaten und die Verwendung von Trackern zum Sammeln von Informationen erleichtert, die dann an Partner übermittelt werden, die die Remarketing- und Behavioral-Targeting-Aktivitäten verwalten.

Einige Dienste bieten eine Remarketing-Option auf Basis von E-Mail-Adresslisten an.

Benutzer können bestimmte Werbefunktionen auch über die entsprechenden Geräteeinstellungen deaktivieren, z. B. Gerätewerbeeinstellungen für Mobiltelefone oder Werbeeinstellungen allgemein.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die SPL speichert personenbezogene Daten nur für die Dauer, die für die durchgeführte Verarbeitung erforderlich ist. Personenbezogene Daten, die für die Verwaltung und Überwachung Ihrer Verträge, Ihrer Lieferungen und Rechnungen, zur Verbesserung unseres Wissens über touristische Kunden, zur Beantwortung Ihrer Fragen und Informationsanfragen sowie zu Kommunikationszwecken verwendet werden, werden ab dem Ende der Geschäftsbeziehung 3 Jahre lang aufbewahrt für 3 Jahre ab dem Moment, in dem die Person mit der SPL interagierte.

Im Rahmen seiner gesetzlichen oder herkömmlichen Aufbewahrungspflichten kann die SPL verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Im Falle der Abmeldung von Newslettern oder verschiedenen Mitteilungen werden die personenbezogenen Daten, die die Kontaktaufnahme ermöglichen, in der SPL-Abmeldeliste gespeichert, um sicherzustellen, dass sie nicht mehr der Empfänger dieser Mitteilungen ist.

Um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website sicherzustellen und ihren Inhalt und Betrieb zu verbessern, werden Cookies 13 Monate lang gespeichert.

Für die Bearbeitung von Anträgen auf Rechte, die sich aus der DSGVO und dem geänderten IT- UND FREIHEITSGESETZ ergeben, werden personenbezogene Daten im Falle der Ausübung des Auskunfts- oder Berichtigungsrechts 1 Jahr lang bzw. im Falle der Ausübung des Rechts 3 Jahre lang aufbewahrt . Widerspruchsrecht.

Sicherheit personenbezogener Daten

Die SPL ergreift Maßnahmen, um den Schutz der Vertraulichkeit und Sicherheit der im Rahmen ihrer Tätigkeit erhobenen personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Die SPL trifft alle notwendigen Vorkehrungen, um den Zugriff unbefugter Dritter auf personenbezogene Daten zu verhindern (physische Absicherung der Räumlichkeiten, Authentifizierungsverfahren für unsere Kunden mit vertraulichen Passwörtern).

Die SPL stellt außerdem sicher, dass ihre technischen Dienstleister, die möglicherweise Kenntnis von personenbezogenen Daten haben, die gleiche Vertraulichkeit wahren und über ausreichende Garantien hinsichtlich der Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen verfügen.

Allerdings ist die Bereitstellung personenbezogener Daten (ob direkt auf der Website, per Telefon oder über das Internet) nie ohne Risiko und elektronische Kommunikationssysteme können nicht vollständig vor „Sabotage“ oder „Manipulation“ geschützt werden. Das Internet-Netzwerk ist ein offenes und ungesichertes System und die SPL kann nicht für die Sicherheit der Übermittlung personenbezogener Daten verantwortlich gemacht werden.

Ausübung von Rechten

Gemäß dem Computer- und Freiheitsgesetz und der DSGVO haben Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Zugriff, Berichtigung, Aktualisierung und Vollständigkeit Ihrer Daten
  • Recht auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Wenn sie ungenau, unvollständig, mehrdeutig oder veraltet sind oder deren Erhebung, Verwendung, Weitergabe oder Aufbewahrung verboten ist
  • Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen
  • Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
  • Recht auf Übertragbarkeit der Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, wenn Ihre Daten einer automatisierten Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines Vertrags unterliegen
  • Recht, das Schicksal Ihrer Daten nach Ihrem Tod zu bestimmen und zu entscheiden, ob wir Ihre Daten an einen von Ihnen zuvor benannten Dritten weitergeben (oder nicht).

Im Todesfall und ohne Ihre Weisung verpflichten wir uns, Ihre Daten zu vernichten, es sei denn, die Aufbewahrung erweist sich zu Beweiszwecken oder zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung als erforderlich.

Diese Rechte können beim SPL DPO ausgeübt werden:

  • Postanschrift: Fremdenverkehrsamt Pays d’Uzès Pont du Gard – Place Albert 1er – 30700 Uzès
  • Mail Adresse : [E-Mail geschützt]

Darüber hinaus kann jederzeit eine Beschwerde bei der CNIL eingereicht werden.

Datum der letzten Aktualisierung: 12.09.2023

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Website-Nutzung www.uzes-pontdugard.com unterliegt französischem Recht. Im Streitfall sind ausschließlich die französischen Gerichte zuständig.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?